1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

zerlegung Schnellzugwagen Märklin 42162

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von bamileke, 29. September 2009.

  1. bamileke

    bamileke Mitglied

    Hoi Zäme

    weiss Jemand wie man einen Schnellzugwagen (Märklin 42162) öffnet, ohne etwas kapput zu machen ? Ich krieg den Trick nicht raus. Bin Metallbauschlosser und Kunststoff ist nicht so mein Ding. Es gibt weder Schrauben noch sonst was. Es ist mir ein Rätsel.

    Danke für Tipps.

    Gruss Bamileke
     
  2. Ich tippe darauf:
    An beiden Enden die Gummiwülste abziehen.

    Dann gibt es zwei Möglichkeiten:
    Entweder ist der Wagenaufbau von oben in den Wagenkasten eingerastet und man kann ihn einfach nach oben abziehen.
    Oder man muß den Wagenaufbau rechts und links ganz leicht auseinanderziehen, dann schnappt er auch raus.

    Bei einem Wagen ähnlicher Bauart, den ich habe, kann man nur das Dach abnehmen. Da muß man aber vorsichtig rangehen. Die Klips schnappen dann einfach raus.

    AntiGravEinheit
     
  3. bamileke

    bamileke Mitglied

    Die Gummiwulste sind nicht abnehmbar. Der Boden des Wagen sollte abnehmbar sein, aber wie ? Einfach ausklicken geht nicht. Hält alles zusammen als wäre es geklebt.
     
  4. Echt nicht? Bei praktisch all meinen Wagen sind die nur geklippt. Die halten mit einer Nase unten dran den Kastenaufbau an der Bodengruppe fest.
    Prüfe mal, ob der ganz obere Dachteil vom Wagenkasten abnehmbar ist.

    AntiGravEinheit
     
  5. bamileke

    bamileke Mitglied

    Hoi AntiGravEinheit

    es hat doch geklappt mit den Wulsten. Ich war etwas zu vorsichtig. Jetzt habe ich ein bisschen mehr Zucker gegeben und siehe da, der Wagen liess sich öffnen.

    Danke für den Tipp.



    Gruss Bamileke
     
  6. Ja, ein bißchen aufpassen muß man schon.
    Bei einem Wulst an einem meiner Wagen ist ein Klip abgebrochen. Hält aber trotzdem. Müßig zu sagen, daß sich das Ding nicht ankleben läßt bzw. das einfach nicht hält (trotz Lösungsmittelkunststoffverbinder).

    AntiGravEinheit
     

Diese Seite empfehlen