Digitaltechnik Zubehör Minitrix Dampflokomotive 5582 Essen

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von elementar01, 30. August 2020.

  1. elementar01

    elementar01 Neues Mitglied

    Liebe Community
    Ich habe mir vor einiger Zeit eine Neue Dampflock gegönnt und bin begeistert wie schön sie läuft. Beim durchstöbern der Verpackung bin ich auf einen Chip gestossen. Da ich mich nun immer noch als Neuling bezeichne, möchte ich hier um Mithilfe bitten. Wenn mir also jemand/de sagen kann wozu der Chip dient bzw. ob man ihn benötigt, wäre das eine super Info. Bilder füge ich bei, hier Vorder- u. Rückseite sowie ein Bild der Lok.

    Einen schönen Gruss in die Runde!

    Uwe
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2020
    lok527596 gefällt das.
  2. Kai Eichstädt

    Kai Eichstädt Mitglied

    Moin Uwe,

    das ist ein Analogstecker, der in die Schnittstelle im Tender eingesetzt werden kann. Im ausgelieferten Zustand ist im Tender wohl der Digitaldekoder drin. Der Analogstecker sorgt, je nach dem, wie rum man ein reinsteckt, dafür, daß Licht nur vorne weiß (LV), nur hinten rot (LR), vorne und hinten weiß/rot (LV+LR) oder vorne und hinten weiß (Doppel-A) leuchtet.
    Wenn du digital fährst, ist das Teil für dich unwichtig.

    Gruß
    Kai
     
    lok527596 und RS1 gefällt das.
  3. elementar01

    elementar01 Neues Mitglied

    Guten Abend Kai

    Vielen Dank für deine Antwort. Das ist ja gut zu wissen. Ich finde es toll wie man hier mit Informationen versorgt wird!

    Grüsse
    Uwe & Co.
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren